Donnerstag, 14. Juni 2012

Neues auf der Seite " Meine Empfehlungen"

Wieder ein paar neue Locations besucht und für empfehlenswert befunden!
Um es hier noch einmal deutlich zu machen...ich bin natürlich kein Gourmet -Tester oder Restaurant - Kritiker ;)


Für mich ist es wichtig, dass die Gäste sich in der Location wohl fühlen und Spaß haben. Dazu kommt natürlich auch, dass das Essen schmeckt und der Service freundlich und zuvorkommend ist. 
Außerdem achte ich darauf, wie es mir denn in der Location ergangen ist.
Wo und wie war der Platz für den DJ eingerichtet? Wie waren die technischen
Voraussetzungen? 


Alles klar? :)







Mittwoch, 6. Juni 2012

Neues aus der Technikecke!

Nach dem ausgiebigen Test der LD Systems MAUI 28 hatte ich ja bereits im Resümee angemerkt, dass  für normale DJ - Aufgaben schon zwei MAUI von Nöten sind! Dazu dann noch ein recht schwaches Bassfundament...da muss eine andere Lösung her!
Andere Line - Array arbeiten mit ähnlichen Systemen oder in so hohen Preisklassen, dass es für ein zusätzliches System einfach im Moment keinen Sinn macht. Also hieß es wieder grübeln...

Das vorhandene System ausbauen...das wäre ja eine Option?! Warum nicht im Bereich der konventionellen Lautsprecher nach einer Alternative suchen?

Im Moment geht das Meiste mit meiner  PA mit 2x 10 Zoll und zwei mal 15 Zoll aktiv. 
Mit zwei aktiven 12 Zoll Lautsprechern hätte man vielleicht eine Erweiterung, die man für kleine Feiern als 2.1(2x 12 Zoll aktiv, 1x 15 Zoll Subwoofer aktiv) betreibt und bei größeren Events in der Kombination 2 x 12 Tops aktiv mit 2x 15 Zoll Subwoofern aktiv. 


Also ging die Suche nach den passenden Aktivlautsprechern los! Foren wurden durchsucht, Youtube wurde ausgiebig durchforstet und die üblichen Verdächtigen im Musikalien-handel durchstöbert. Vieles schien passend, aber bei einem Produkt stieg mein Interesse doch merklich:
ALTO TRUESOUND TS112 A



Output Power:  400 W Continuous RMS (335 W LF Class D + 65 W HF Class AB) 
800 W Peak (670 W LF Class D + 130 W HF Class AB) 
Crossover:   2 kHz 
Max SPL @ 1m:  122 dB Continuous, 125 dB Peak 
Frequency Response: 52 Hz – 18 kHz (@ -10 dB) 
Input Level:   Line 0 dBu  
Low Frequency:  12" (305 mm) woofer, 2" (51 mm) voice coil 
High Frequency:  1" (25 mm) neodymium driver  
Horn Coverage:  80/100° H x 60° V nominal 
Connectors:  Input: 1/4" TRS or XLR 
Link: XLR  
Cabinet:   Polypropylene, trapezoidal 
External Control:  Volume, power on/off with LED, clip limiter with LED, ground lift 
Power supply:  100-120 V or 200-240 V, 50/60 Hz 
Dimensions (H x W x D): 26" x 15.6" x 15.1" (660 mm x 396 mm x 384 mm) 
Weight (speaker only): 42.8 lbs (19.4 kg)  


Ok, kein absolutes Leichtgewicht. Aber die Kunststoffbox machte einen guten Eindruck. Gerade bei den DJ - Kollegen in den USA wird die TS 112A in den höchsten Tönen gelobt und somit wurden zwei Boxen bei licht-produktiv bestellt!
War ja auch ohne Risiko ;) Immerhin gewähren die großen Händler ein Rückgaberecht. Drei Tage später waren sie nun da. Also nichts wie ausgepackt und erst einmal begutachtet. Die Verarbeitung macht einen prima Eindruck! Die Regler drehen satt, keine scharfen Kanten und Ecken...alles wirkt sehr hochwertig. Es gibt zwei Eingänge als Multi-Input (XLR/Klinke), getrennte Lautstärkeregler, einen Groundlift und einen Contourschalter, der Höhen und Bässe bei geringer Lautstärke etwas anhebt. Netzanschluß und ON/Off- Schalter...fertig! Die technischen Daten seht Ihr ja oben stehen...damit erspare ich mir mal die Beschreibung der Treiber.

Wie klingen die Dinger?

Ran damit ans Rack..."Hotel California" von den Eagels macht wieder den Anfang. Die Liveversion klingt luftig und klar! Die Gitarre macht Lust auf mehr, und als die Percussion einsetzen gibt es bei mir ein erstes Grinsen ;) ... man, klingt das  satt! Da muss man gleich mal etwas lauter machen...der Klang bleibt klar und akzentuiert, kein Schreien der Hochtöner, kein Bassgewabbel...ich bin begeistert!! Auch bei dem Titel "Axel F." arbeitet das 12 Zoll - Cassis excellent. Auf Grund der bescheidenen Räumlichkeiten geht es am nächsten Abend zu einem Liveeinsatz. Open air überzeugen die TS 112A in Verbindung mit den vorhandenen zwei 15 Zoll Aktiv-Subwoofern völlig! Alles klingt rund und satt, und die anwesenden Gäste sind von dem Sound ebenfalls begeistert! 
Also lautet mein Fazit: behalten!!


Meiner Meinung nach ist die ALTO TRUESONIC TS 112A eine hervorragende Aktivbox zu einem Wahnsinnspreis!